Zahnarztangst

Hilft: Ein Klima des Vertrauens, des Respekts sowie genügend Zeit und Einfühlungsvermögen!

Viele Menschen haben Angst vor Zahnarztbesuchen. Wir sind überzeugt, dass nicht Behandlungen in Vollnarkose oder Hightech das Problem lösen. Wir bieten Ihnen in unserer Praxis eine Atmosphäre, welche Ihnen Vertrauen, Respekt, genügend Zeit und Einfühlungsvermögen entgegenbringt. Wir sind seit Jahren bestrebt, nach diesen Grundsätzen zu behandeln. In ausführlichen Beratungsgesprächen mit dem Zahnarzt/der Zahnärztin wird die optimale Behandlungsmethode für jeden Patienten individuell ermittelt und aufgezeigt und gemeinsam eine phasenweise  Behandlungsstrategie definiert. 

Zur Zeit sind wir daran, die medizinische Hypnose in unserer Praxis einzuführen:
Die Hypnose hilft vor allem ängstlichen Patienten, sich wohl zu fühlen und die Behandlung angenehm oder zumindest als banal zu erleben. Weiter kann sie helfen, den Würgreiz zu kontrollieren, das Angewöhnen an einen neuen Zahnersatz psychologisch zu unterstützen, sowie die Kaumuskulatur ideal zu entspannen. Es wird zudem sehr häufig eine schnellere Wundheilung beobachtet. (Quelle und weitere Infos erhalten Sie bei der Schweizerischen Gesellschaft für Hypnose)

Bitte teilen Sie uns Ihre besonderen Bedürfnisse mit, damit wir auf Sie eingehen können!