Chronik der Praxis

08/2017: Renovation Behandlungszimmer, Digitalisierung

Wir sind gerüstet für die Zukunft!

In der zweiten Etappe der Renovation im Juli/August 2017 der ZAHNARZTPRAXIS AM MARKTPLATZ erfolgte:

  • Renovation sämtlicher Behandlungszimmer
  • 2 neue Zahnarztbehandlungseinheiten
  • Installation digitales Röntgen mit neuster Sensortechnik (höchste Qualität, weitere Strahlenreduktion)
  • Patientenunterhaltungssystem in den Zahnarztzimmern

In der ersten Etappe der Modernisierung/Renovation der ZAHNARZTPRAXIS AM MARKTPLATZ wurde die Sterilisation und der Empfangsbereich nach neusten Erkennntnissen angepasst. Mit der weiteren Renovation der Behandlungszimmer und der Digitalisierung zeigt die ZAHNARZPRAXIS AM MARKTPLATZ den Anspruch, auch in der Zukunft für die Patientinnen und Patienten in einem topmodernen, innovativen Arbeitsumfeld Höchstleistungen für die Patienten zu erbringen.

Die Modernisierung erfolgte unter besonderer Berücksichtigung folgender Schwerpunkte:
- Hygiene
- Wohlfühlklima für Patientinnen und Patienten
- Effizienz der Arbeitsabläufe

Die Arbeiten wurden mit Ausnahme der zahnmedizinischen Installationen ausschliesslich von Firmen vom Bödeli ausgeführt. Die Zusammenarbeit der verschiedenen Firmen war vorbildlich! Für die achtsame und termingerechte Ausführung der komplexen Arbeiten danken wir allen involvierten Handwerkern herzlich!

06/2017: Sicherer Datenaustausch

Ihre digitalen Daten sollen höchste Sicherheit geniessen! Darum haben wir unsere E-Mail-Adressen vor der geplanten Digitalisierung der Health Info Net (HIN) Plattform angeschlossen. HIN ist die Plattform des schweizerischen Gesundheitswesens für den sicheren Datenaustausch im Internet.

Heute verfügen mehr als 20’000 Gesundheitsfachpersonen über eine HIN Identität.
​Über 500 Institutionen sind an HIN angeschlossen, darunter Spitäler, Behörden, Labors etc.

03/2017: Rezertifizierung "Weiterbildungsausweis SSO Allgemeine Zahnmedizin" 2018-2024

Die geforderten 120 Weiterbildungsstunden im Zeitraum 2013-2016 hat Dr. Beat Röthlisberger fast dreifach mit tatsächlich absolvierten 351 Weiterbildungsstunden weit übertroffen!

Zahnärztinnen und Zahnärzte mit WBA in allgemeiner Zahnmedizin verfügen über grosse Erfahrung und Sicherheit in Diagnose und Therapie. Sie erkennen die häufigsten zahnmedizinischen Erkrankungen, Verletzungen und Notfälle und behandeln sie auf hohem Niveau.

Die Weiterbildung und die darauf aufbauende Fortbildung beinhalten Bereiche wie Praxisadministration, Budgetplanung und Betriebsführung. So sind die Zahnärztinnen und Zahnärzte mit WBA in allgemeiner Zahnmedizin nicht nur fachlich kompetent, sondern gewährleisten auch eine effiziente Praxis, die sich an den Bedürfnissen der Patienten orientiert.
http://www.bzw-sso.ch/weiterbildung/weiterbildungsausweise/allgemeine-zahnmedizin.html

07/2016: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Blenda Gashi: Lehrabschluss als Dentalassistentin EFZ

07/2016: Freiwilligeneinsatz in Myanmar durch DH Andrea von Allmen

Bereits zum dritten Mal hat unsere Dentalhygienikerin Frau Andrea von Allmen im Sommer 2016 einen Freiwilligeneinsatz in einer Zahnarztpraxis in Myanmar (Schweizer Organisation Thannaka) geleistet, einem der ärmsten Länder der Welt.

Zu ihren Aufgaben gehörten die Untersuchung der Schulkinder auf Karies und Schmerzen, die Zahnsteinentfernung, die Aufklärung, Instruktion und Motivation bezüglich Mundhygiene und Karies. Nebst der Arbeit in der Zahnarztpraxis ging Frau von Allmen so oft wie möglich in Schulklassen, um so noch mehr Kinder für die Wichtigkeit der richtigen Mundhygiene zu erreichen und zu sensibilisieren.

Den spannenden ausführlichen Bericht finden Sie in der PDF-Datei:

01/2016: Wartung des MELAG-Thermodesinfektors

Mehrstündige Wartung und Revision des MELAG-Thermodesinfektors (Vorstufe der Sterilisation) durch die Herren Hänzi und Winzenried von der Firma Kaladent.

11/2015: Schulung über lebensrettende Sofortmassnahmen in der Praxis

Am 24. November 2015 wurden wir vom CPR-Schulungsteam (Katja Burkhardt und Fränzi Frutiger) des Spitals Interlaken während eines mehrstündigen Kurses in den lebensrettenden Sofortmassnahmen direkt vor Ort in der Zahnarztpraxis am Marktplatz geschult. Frau Burkhardt und Frau Frutiger, Expertinnen Anästhesiepflege am Spital Interlaken, haben auf unsere spezielle Situation in der Zahnarztpraxis Rücksicht genommen und uns eine äusserst spannende, lehrreiche und auf uns angepasste SRC-geprüfte Schulung geboten. Wir bedanken uns bei beiden Frauen herzlich für diese wertvolle Weiterbildung für unser Team!

08/2015: Abschluss als Prophylaxeassistentin SSO

Celina Zimmerman: Ausbildung zur Prophylaxeassistentin SSO. Das dafür notwendige Praktikum hat Frau Zimmermann in der ZAHNARZTPRAXIS AM MARKTPLATZ gemacht und wurde durch unser Team klinisch ausgebildet. Der Lehrgang erfolgte an der PA-Schule Bern.

07/2015: Lehrbeauftragter der Uni Bern

Ernennung Dr. Beat Röthlisberger zum Lehrbeauftragten für Zahnmedizin der Universität Bern

06/2015: Neuer DH-Stuhl

Neuer Patientenstuhl für Dentalhygienebehandlungen mit „Ultra Relax“-Polsterung im Zimmer „Niesen“

11/2014: Webinar in der Praxis

Interne Weiterbildung zum Thema „Motivierende Gesprächsführung in der Zahnarztpraxis – praktische Tipps für die Kariesprävention“ als Webinar (Live-Internet-Fortbildung der Universität Bern)

07/2014: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Petra Zingrich: Lehrabschluss als Dentalassistentin EFZ

09/2013: Wahl in den Vorstand der SSP

Wahl von Dr. Beat Röthlisberger in den Vorstand der Schweizerischen Gesellschaft für Parodontologie (SSP)

08/2013: Neuer DH-Stuhl

Neuer Patientenstuhl für Dentalhygienebehandlungen mit „Ultra Relax“-Polsterung im Zimmer „Eiger“

07/2013: Erste Etappe Renovation

Praxisumbau mit Modernisierung der Sterilisation mit Einführung des Washtray- und Container-Systems und kontinuierlicher Dokumentation, elektrische Vernetzung der Praxis

07/2013: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Nadja Gees: Lehrabschluss als Dentalassistentin EFZ

06/2012: Abschluss als Dentalhygienikerin HF

Flavia König-Misteli: Ausbildung zur Dentalhygienikerin. Das dafür notwendig einjährige Praktikum erfolgte hälftig in der ZAHNARZTPRAXIS AM MARKTPLATZ  und in der Praxis von Frau Dr. Beatrice Siegrist, Bern. Der Lehrgang erfolgte an der Dentalhygieneschule in Bern.

11/2011: Digitale Volumentomographie

Erstes 3d-Röntgengerät (DVT) im östlichen Berner Oberland

07/2011: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Shqipe Piliqi: Lehrabschluss als Dentalassistentin EFZ

07/2010: Abschluss als Prophylaxeassistentin SSO

Karin Jaun: Ausbildung zur Prophylaxeassistentin SSO (mit Bestnote des Jahrgangs). Das dafür notwendige Praktikum hat Frau Jaun in der ZAHNARZTPRAXIS AM MARKTPLATZ gemacht und wurde durch unser Team klinisch ausgebildet. Der Lehrgang erfolgte an der PA-Schule Bern.

07/2010: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Susan Kuhn: Lehrabschluss als Dentalassistentin EFZ

07/2007: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Ess Patricia: Lehrabschluss als Dentalassistentin

07/2004: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Beyeler Nicole: Lehrabschluss als Dentalassistentin

07/2001: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Jundt Martina: Lehrabschluss als Dentalassistentin

07/1998: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Brunner Julia: Lehrabschluss als Dentalassistentin

07/1996: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Pfeifer Jessica: Lehrabschluss als Dentalassistentin

07/1994: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Schmocker Claudia: Lehrabschluss als Dentalassistentin

07/1992: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Zbinden Beatrice: Lehrabschluss als Dentalassistentin

07/1990: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Jossi Sophia: Lehrabschluss als Dentalassistentin

07/1988: Lehrabschluss als Dentalassistentin

Tanner Andrea: Lehrabschluss als Dentalassistentin